Preise - fair und individuell

Neben der Technologie mit einem hohen Qualitätsniveau gehören für Kroll Zerspanungstechnik selbstverständlich auch eine faire und individuelle Preispolitik sowie kurze und schnelle Lieferzeiten ab Freigabe zur Aufgabe.

Nach Wareneingang stellt Kroll Zerspanungstechnik den Beschädigungsgrad und somit den Reparaturaufwand - unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeitsgrenze - fest und ermittelt so die tatsächlichen Reparaturkosten.

Erst nach erfolgtem Kostenvoranschlag und der darauf folgenden Freigabe durch den Kunden wird die eigentliche Reparatur durchgeführt. Gleiches gilt für Änderungen und Modifizierungen.

Eine generelle Abrechnung der Reparatur nach dem 50%- Modus ist für die Firma Kroll Zerspanungstechnik nicht kundengerecht!

In Notfällen bieten wir Ihnen einen Schnellservice, wobei die Zeit vom Reparaturaufwand abhängig gemacht wird - und das selbstverständlich ohne Aufpreis.

Kroll Zerspanungstechnik e.K., Tersteegenstraße 3, 42653 Solingen, Tel.: 0212-49002, Impressum